Schulfuchs berichtet:


Klicken Sie auf das Bild und lesen Sie, 
was www.schulfuchs.de schreibt!

Dienstag, 10. März 2015

Mit Schülern klar kommen - Umgang mit Unterrichtsstörungen durch angepasstes Handeln (Teil I)

Wie Lehrer auf die alltäglichen Störungen im Unterricht reagieren und wie man sie wirklich in den Griff bekommen kann – dazu stellt dieser langjährig erfolgreiche und jetzt völlig überarbeitete Ratgeber praktische Konzepte vor.
Unterrichtsstörungen gehören zum Lehreralltag: Schüler reden, lenken sich gegenseitig ab,  oder sind sogar gewalttätig und stören damit nicht nur Lehrer und Mitschüler, sondern auch den Lernprozess. Das Buch zeigt Handungsmuster.
Lesen Sie auch unter den folgenden Links nach:

Link 1 Link2 Link 3 Unterrichtsstörungen müssen nicht sein! Informieren Sie sich, was man gegen Unterrichtsstörungen tun kann. Nehmen Sie so etwas nicht länger hin. Es geht um ihre Gesundheit.
Lautes Stören im Stuhlkreis, ständiges verstoßen gegen die Klassen- regeln und aggressives Verhalten auf dem Schulhof - das sind Probleme, die Sie aus Ihrem Schulalltag kennen. Passend für jede Situation können Sie in diesem Buch aus einem breiten Spektrum von erzieherischen Handlungsmöglichkeiten zur Förderung verhaltensauffälliger Schüler wählen. Es werden konkrete Maßnahmen wie geplantes Ignorieren, Verhaltensverträge, reflektierende Krisengespräche oder die Konflikt- bewältigung ohne Niederlagen angeboten, die für die Kinder nachvoll- ziehbar und akzeptabel gestaltet sind. Alle 49 Maßnahmen sind kurz und prägnant beschrieben. Tipps und Hintergrundinformationen unterstützen Sie zusätzlich im Umgang mit schwierigen Schülern.
Lesen Sie auch mal hier:

Wer stört wen? - Unterrichtsstörungen erkennen und damit umgehen. Klicken Sie!



Was tun, wenn der  Unterricht gestört wird! Zum Beispiel durch: Briefchen schreiben, Gemurmel, das Erledigen der Hausaufgaben im Unterricht, Kippeln mit dem Stuhl, Nebengeräusche, Reinrufen, Rumlaufen im Unterricht, Schwatzen im Unterricht, Selbstgespräche, Summen im Unterricht, Träumen im Unterricht, zu spät kommen usw. Hier einige Vorschläge, wie Sie zielgerichtet reagieren könnten. Klicken Sie!



Alle Bücher versandkostenfrei.
Bequemer geht's nicht!

Falls Sie über Twitter gekommen sind, dann klicken Sie hier, um die gesamte Internetseite zu sehen.