Schulfuchs berichtet:


Klicken Sie auf das Bild und lesen Sie, 
was www.schulfuchs.de schreibt!

Donnerstag, 12. September 2019

PDF-Dateien erzeugen, teilen, verkleinern und das ist alles super einfach

Für immer mehr Zwecke eigen sich kostenlose Online-Werkzeuge, die jederzeit in jedem Internetbrowser funktionieren. Ein solches Tool, dass Lehrer gut nutzen können und wir empfehlen möchten, ist SmallPDF. Damit lassen sich einfach PDF-Dateien erzeugen oder bearbeiten.
Folgende Funktionen werden geboten:
1. PDF-Datei verkleinern (praktisch zum Mailen)
2.  JPG-Bilder in PDF wandeln oder umgekehrt
3. Powerpoint PPT-Präsentationne in PDF wandeln oder umgekehrt 
4. Excel-Tabellen in PDF wandeln oder umgekehrt
5. Word-Textdateien in PDF wandeln oder umgekehrt
6. mehrere PDF zu einem PDF verschmelzen - PDF in mehrere, kleinere PDF teilen
7. PDF drehen
8. PDF-Passwort entfernen oder setzen

Alle diese Funktionen sind kostenfrei und ohne Anmeldung nutzbar. In der Gratis-Version wird Werbung eingeblendet und das Tool kann nur zweimal pro Stunde genutzt werden.

Es gibt auch ein kostenpflichtiges Angebot, dabei wird dann keine Werbung eingeblendet und es können mehrere Dateien auf einen Rutsch bearbeitet werden. 

Schön ist die Bedienung mit Drag-and-Drop: Die Ausgangsdateien können einfach mit der Maus von der eigenen Festplatte in das SmallPDF-Fenster gezogen werden. Eine weitere Möglichkeit ist, Dateien (Bilder, Präsentationen, Texte) direkt von Dropbox zu laden. 

Warum PDF? Das PDF-Dateiformat bietet zahlreiche Vorteile. PDF-Dateien kann praktisch jeder auf jedem Gerät anzeigen, da dies jedes Computersystem beherrscht. Auch E-Reader, Handys, Webbrowser, Tablets und Smart-TV können PDF anzeigen. Der Nutzer muss also keine besonderes Software wie Powerpoint besitzen. Die PDF sehen auch überall gleich aus, Grafiken, Schriften, Layout und Tabellen werden nicht "zerstört". Die Dateien sind relativ klein und lassen sich gut elektronisch versenden.

Falls Sie über Twitter gekommen sind, dann klicken Sie hier, um die gesamte Internetseite zu sehen.

Dienstag, 10. September 2019

Kostenlos ein Fax vom PC versenden

Auch in Zeiten von Telefon, Email, WhatsApp usw. muss man gelegentlich auch noch Faxe versenden. Da viele kein Faxgerät mehr zur Verfügung haben, ist dies oft mit Wegen verbunden. 

Im Internet gibt es nun eine Möglichkeit, ein Fax zu folgenden Konditionen zu versenden: 

 - kostenlos 
- ohne Anmeldung 
- es kann 1 Seite als PDF angehängt werden
 - eigene IP-Internetadresse wird auf dem Fax angegeben (als Absender) 
 - vermutlich wird auch Werbung ans Fax angehängt 

 Hier geht es zum Anbieter:       LINK
Falls Sie über Twitter gekommen sind, dann klicken Sie hier, um die gesamte Internetseite zu sehen.

Sonntag, 8. September 2019

Empfehlenswert für Lehrerinnen und Lehrer! Diesen Inhalator kann man gut mitnehmen.

Klicken Sie! Mehr Infos und eine Bestellmöglichkeit.
Schon als Kind habe ich Macholdt's Aktivinhalator genutzt, wenn ich Husten, Schnupfen, Heiserkeit oder Bronchitis hatte. Auch bei Atemwegserkrankungen der oberen Luftwege leistete mir der kleine Inhalator stets gute Dienste.

Später habe ich den Inhalator sogar mit auf die Arbeit genommen, um ihn zwischendurch nutzen zu können.

Stellt man das Gerät in ein Glas mit heißem Wasser, erhöht sich die Inhalierwirkung merklich.

Klicken Sie auf die Produktabbildung!
Lieferung ohne Versandkosten.
Falls Sie über Twitter gekommen sind, dann klicken Sie hier, um die gesamte Internetseite zu sehen.

Freitag, 6. September 2019

Kostenlos Filme sehen


Was ich Ihnen noch sagen wollte: Wenn Sie gern Filme sehen wollen und das völlig legal, kostenlos und in großer Auswahl, dann habe ich da was für Sie. Lesen Sie doch einfach selbst, wie das geht!

Egal ob Sie auf einer Geschäftsreise, im Urlaub oder in der Uni sind, Sie verpassen niemals eine Folge Ihrer Lieblingssendungen. Einfach den Fire TV Stick von Amazon in Ihren HD-Fernseher einstecken und loslegen. Klicken Sie auf die Abbildung!

Dienstag, 27. August 2019

Hätten Sie das gewußt?

Seit wann gibt es Mobiltelefone
Das erste Mobiltelefon wurde am 30. Juni 1992 in Betrieb genommen. Allerdings war dies damals noch ein "kleiner Koffer", den man bestellfalls im Auto transportieren konnte.

Wo steckt die Million?

Übrigens, wer die Million findet, der darf sie wirklich behalten. So verfügte es der, der sie verstecken ließ. Lesen Sie mehr darüber und rüsten Sie für die Reise.

Kabeljau oder Dorsch
Der Kabeljau oder Dorsch (Gadus morhua) ist ein Meeresfisch, der in Teilen des Nordatlantiks und des Nordpolarmeers verbreitet ist. Als „Dorsch“ bezeichnet man den noch nicht geschlechtsreifen Kabeljau und die in der Ostsee lebende Population.

Arzt-Befund verständlich übersetzen
Medizinstudenten übersetzen Ihnen hier kostenlos Ihren Arztbefund in eine verständ- liche Sprache. Möchten Sie diesen Service Nutze? Klick!

Höheres Porto für farbige Kuvert
Für Brief in einem farbigen Kuvert verlang die Post eine höhere Frankierung. Kleben Sie allerdings einen weißen Adressaufkleber auf das farbige Kuvert, dann reichen die üblichen Gebühren.


Wein und die Deutschen
In Deutschland werden jährlich 9 Millionen Hektoliter Wein erzeugt. Da die Deutschen aber pro Jahr 16,5 Millionen Hektoliter Wein trinken muss das herrliche Gesöff aus anderen Weinanbaugebieten der Welt zugekauft werden. Übrigens kostet ein Liter deutscher Wein im Durchschnitt 2,76 Euro.

Seit wann gibt es CD's
Die Idee für die eigentliche CD- Technologie entstand im November 1974 im Forschungslabor des niederl. Elektronik- konzerns Philips. Zur Jahreswende 1982/83 brachten Philips und Sony zeitgleich die ersten CD-Player in die Verkaufsregale.

Bienen und Honig
Hätten Sie gewusst, dass 75.000 Bienenkilometer erforderlich sind im ein Glas Honig zu füllen?

Falls Sie über Twitter gekommen sind, dann klicken Sie hier, um die gesamte Internetseite zu sehen.

Mittwoch, 21. August 2019

Weder Laubbaum noch Nadelbaum

Klar haben Sie das erkannt! Das sind Gingko-Blätter, die ich dieser Tage unter dem riesengroßen Gingkobaum (siehe Foto) gefunden habe.
Dieser Baum in der Erfurter Schillerstraße ist übrigens als Naturdenkmal ausgewiesen. (Klicken Sie auf das Foto!)
Im öffentlichen Raum gibt es in Erfurt 122 Gingko-Bäume. Viele davon befinden sich in der Straße des Friedens.

Heimat des Gingkos ist China. Mehr als 1000 Jahre kann so ein Baum alt werden. 

Gingko-Bäume faszinieren die Menschen seit eh und je. Die Blattform ist Vorlage für Gold- und Silberschmuck, man produziert Medizinprodukte aus Gingko und Goethe inspirierte der Baum zu einem Gedicht. 
Der Gingko gehört zu einer weltweit ausgestorbenen Pflanzengruppe. Er ist also weder ein Laub- noch ein Nadelbaum.

Falls Sie über Twitter gekommen sind, dann klicken Sie hier, um die gesamte Internetseite zu sehen.

Sonntag, 18. August 2019

Erfolgsdiät nach Doktor Detlef Pape "Schlank im Schlaf"


Klicken Sie, bestellen Sie und schon wenig später purzeln die Pfunde. Wetten?

Drei Mahlzeiten am Tag - morgens Kohlenhydrate, mittags fettarme Mischkost und abends nur Eiweiß-Kost

Pro Mahlzeit nicht mehr als 20g Fett essen und viel trinken

Zwischen den Mahlzeiten sollten etwa 5 Stunden liegen.Die Insulin-Trennkost nach dem Schlank-im-Schlaf-Prinzip bewirkt im Schnitt 1 kg Gewichtsabnahme pro Monat. 

Mit dem SISlean Vanille-Diät-Drink können Sie bis zu 4 kg pro Monat abnehmen. Dieses von Dr. Pape entwickelte Rezept einer hochwertigen, vitaminreichen Eiweißcreme ersetzt die abendliche Eiweißmahlzeit. 

1 Dose enthält 14 Portionen, ausreichend für 14 Tage. PROBIEREN GEHT ÜBER STUDIEREN!!!


„Essen und Trinken sind wie Frau und Mann: von Geburt an füreinander bestimmt, aber deswegen noch lange nicht beliebig kombinierbar. Eine Forelle blau mit einem schweren roten Burgunder gleicht einer Ehe, in der es ständig kracht.“
(August F. Winkler, dt. Journalist u. Restaurantkritiker)



Alle Bücher versandkostenfrei.
Bequemer geht's nicht!

Falls Sie über Twitter gekommen sind, dann klicken Sie hier, um die gesamte Internetseite zu sehen.

Samstag, 20. Juli 2019

Kennen Sie die Tiere bzw. Pflanzen des Jahres 2019?

Alle Jahre wieder benennen Naturschutz- und Umweltverbände in Deutschland die Tiere bzw. die Pflanzen des Jahres. Mit dieser Aktion wollen sie auf die besondere Gefährdung einzelner Tiere bzw. Pflanzen aufmerksam machen. 

Die Pflanzen und Tiere, die 2019 gekürt wurden, findet man hinter diesem Link. Genannt werden auch die Organisationen bzw. Vereine, die für die Auswahl verantwortlich sind.




Klicken Sie auf die Schrift!

Falls Sie über Twitter gekommen sind, dann klicken Sie hier, um die gesamte Internetseite zu sehen.

Freitag, 19. Juli 2019

Studenten wissen wie sie preiswert kaufen



Werden Sie Prime Student-Mitglied 
 Kostenloser Premiumversand, unbegrenztes Streaming von Filmen und Serienepisoden mit Prime Video, Premiumzugang zu allen Amazon Blitzangeboten und vieles mehr. Nach der Probemitgliedschaft erhalten Sie eine 50% vergünstigte Prime-Mitgliedschaft. Jederzeit kündbar.
Falls Sie über Twitter gekommen sind, dann klicken Sie hier, um die gesamte Internetseite zu sehen.

Donnerstag, 18. Juli 2019

Marktplatz für Lehrer und andere gescheite Leute

Über 500.000 Fachbücher - neu und gebraucht! Bücher für die Uni, die Fachschule usw. kann man hier bequem bestellen. Klick Sie hier!
Spannende Kinderbücher schon ab 0,01 Euro. Jetzt ansehen!

Wissen Sie eigentlich was Ihre Bücher in der Nacht machen? Klick!
Verkaufen Sie Ihre ge- brauchten Bücher oder kaufen Sie gute gebrauchte Bücher. Und so funktio- niert das!
Die schicke Zweit-Lesebrille wartet mit einem ganz besonderen Extra auf: In den Bügeln verstecken sich zwei helle LED-Lampen. Egal, ob im Zug, auf dem Sofa oder im Café: Sie sehen einfach besser! Na, klar, auch die Hand- und Heimwerker schätzen solch eie Brille, die nur 8,50 Euro kostet. 

Rechts oder links klicken Sie auf das Bild für mehr Info!!

Die Promi-Such- Maschine. Willkommen bei VIP-VISIT, bei Stars und Promis aus TV, Kino, und Sport. Die Promi-Suchmaschine kennt Steckbriefe, Geburtsnamen, Fansites, Star-Geburtstage, Facebook-Profile, Videos von Youtube und MyVideo, Twitter und mehr. Viel Spaß! Testen Sie!


»ANZEIGE«      Bücher bequem nach Hause...

Falls Sie über Twitter gekommen sind, dann klicken Sie hier, um die gesamte Internetseite zu sehen.