Schulfuchs berichtet:


Klicken Sie auf das Bild und lesen Sie, 
was www.schulfuchs.de schreibt!

Samstag, 14. November 2015

Schulranzen: nicht zu schwer, und perfekter Sitz!



Klicken Sie auf das Bild. Lesen Sie nach. Das Teil ist perfekt! 

Schulsachen werden immer schwerer. Lassen Sie Ihre Kinder nicht mehr das viele Zeug schleppte. Bequem ziehen ist angesagt, denn wer viel tragen muss, der muss auch mit  körperlichen Schäden rechnen.

Übrigens soll das Gewicht des Schulranzens nur etwa  20 bis 30 Prozent des Gewichtes des Schülers betragen. Wiegen Sie den Ranzen Ihres Kindes! Am besten am Sporttag. 

Wie oft sehen wir an Sporttagen Schülerinnen und Schüler mit zwei Rucksäcken in die Schule gehen! Warum lassen unsere Eltern so was zu? Lassen Sie nicht zu, dass sich ihr Kind in der Entwicklung die Knochen ruiniert!! Handeln Sie!!
Und wenn Sie einen traditionellen Rucksack kaufen der auf dem Rücken getragen wird, dann achten Sie darauf, dass die Tragriemen gepolstert sind und mindestens eine Breite von 4 Zentimetern haben. Auch das Packen von Ranzen sollte mit Sorgfalt durchgeführt werden. Schwere Sache gehören in Fächer, die dem Körper am nächsten sind!

Klicken Sie auf die Bilder und erfahren Sie noch mehr!
Sporttag


 
Falls Sie über Twitter gekommen sind, dann klicken Sie hier, um die gesamte Internetseite zu sehen.